Logo n2n CMS n2n

New CMS

Module

N2n ist ein Content Management System dessen Inhalte mit Hilfe von Modulen generiert werden.

Module sind voneinander unabhängige Anwendungen, die auf einfache Weise zum CMS dazu installiert werden können. Dabei unterscheiden sich die Module bezüglich ihrer Komplexität und ihrer Individualität.

Standard Module

Standard Module sind vorprogrammierte Skripte, die sich nur bis zu einem gewissen Grad individualisieren lassen. Ein Beispiel für ein Standard Modul ist das News Modul. Grundsätzlich werden News immer auf eine gleich Art und Weise auf einer Webseite präsentiert. Es gibt ein Datum, einen Titel, einen Text und eventuell ein Bild. Zudem können solche News-Beiträge oftmals via Social Media mit Freunden geteilt (z.B. Facebook) und via E-Mail versandt werden. Ein solches Modul verlangt in den wenigstens Fällen eine komplette Neuprogrammierung, da wie bereits erwähnt die Anforderungen an eine solche Anwendung in der Regel etwa gleich bleiben.

Anwendungen wie diese gehören bei n2n zu den Standard Modulen. Diese können installiert und bis zu einem gewissen Grad konfiguriert werden. Weitere Module in dieser Kategorie sind beispielsweise ein Blog Modul, ein Team Modul (zur Verwaltung von Teammitgliedern) oder ein Event Modul (zur Verwaltung von Terminen und Events).

Individuelle Module

Oftmals ist es aber so, das nebst den Standard Modulen zusätzlich weitere, kundenspezifische Module benötigt werden, um Inhalte nach den Vorstellungen des Kunden zu verwalten.

Ein Beispiel dazu:

Die Firma XY bietet verschiedene Kurse im Bereich Fitness an. Nun möchte die Firma auf Ihrer Webseite das Kursangebot online präsentieren und die Möglichkeit zur Anmeldung bereit stellen.

Ein solches Modul findet sich nicht im Standard Angebot, weil es sehr individuell und auf das Kursangebot des Kunden zugeschnitten sein muss. Zudem muss das Anmeldeverfahren genau evaluiert werden und allenfalls zusätzliche Funktionen wie den Export von Kundendaten und/oder die Möglichkeit der Anbindung an ein CRM bieten.

Mit n2n können solche Module programmiert und mit wenigen Klicks zum bestehenden System hinzugefügt und danach konfiguriert werden.

N2n kann mit Hilfe solcher Module bis zu einem hohen Grad individualisiert und den Kundenanforderungen entsprechend erweitert werden.

Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten solcher Module – kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung.

Kontaktieren Sie uns